FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Petra Pauli

informiert Sie gerne über
Angebote und Studienbedingungen der FOM.
Jeden Monat bieten wir Informationsveranstaltungen zu den Bachelor– und Masterstudiengängen an.

Seit diesem Jahr ist die VUV Sitz der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - kurz FOM. Die FOM ist mit ihren ausbildungs– und berufsbegleitenden Studienangeboten in Präsenzstudienform eine wichtige Ergänzung zu RWTH und FH.


Gegründet 1990 mit Hauptsitz in Essen ist die FOM an 21 Studienorten präsent. Derzeit studieren bundesweit 7.000 Berufstätige parallel zur ihrer betrieblichen Tätigkeit abends und am Wochenende. In Aachen wird die FOM ab dem Wintersemester 2009/10 Bachelor– und Masterstudiengänge anbieten.


Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen bietet sich die FOM als geeignetes Instrument an, leistungsfähige Mitarbeiter zu finden, weiter zu entwickeln und längerfristig zu binden. Wissenschaftliches Know-how und moderne Managementansätze fließen bereits während der Studienzeit der Mitarbeiter in die Unternehmen ein. Dies trägt unmittelbar zur Sicherung und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen angesichts globalisierter Marktbedingungen bei.


Die FOM-Studiengänge sind zu 100 Prozent auf die Bedürfnisse von Auszubildenden und Berufstätigen konzipiert. Das Studium ist effizient organisiert und inhaltlich gut strukturiert.


Alle Studienabschlüsse sind staatlich anerkannte Hochschulabschlüsse. Den Absolventen der wirtschaftswissenschaftlichen und steuerrechtlichen Studiengänge wird der „Bachelor of Arts“ verliehen. Mit dem Abschluss „Bachelor of Laws“ schließen die juristischen Studiengänge ab. Nach erfolgreichem Bachelor-Abschluss können an der FOM auch Master- Studiengänge begonnen werden.