Zum Inhalt springen

VUV-Mitglied Axino für den Aachener Innovationspreis nominiert

Am kommenden Donnerstag wird im Krönungssaal der Stadt Aachen der Innovationspreis der Region feierlich verliehen. Sechs Unternehmen sind nominiert, darunter auch die durch die VUV vorgeschlagene Axino Solutions GmbH aus Aachen. Der IT-Spezialist hat eine innovative Lösung entwickelt, die gewährleistet, dass Lebensmittel in Kühlgeräten in Lebensmittelläden immer die richtige Temperatur besitzen, ohne dass diese permanent durch das Verkaufspersonal überprüft werden müssen. Dadurch müssen weniger Waren entsorgt werden und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben mehr Zeit für ihre eigentlichen Aufgaben. Neben VUV-Mitglied Aixno sind für den Preis nominiert: AiNT GmbH aus Stolberg, FWS GmbH aus Wassenberg, Innolite GmbH und Mecora GmbH, beide aus Aachen, sowie die in Monschau ansässige WWM GmbH & Co. KG. Allen Unternehmen gemeinsam ist ihre preiswürdige Innovationskraft. Am gleichen Tag werden auch die Preise der AC2-Gründungs- und Wachstumsinitiative verliehen.

Zurück