Zum Inhalt springen

Unternehmer für Europa

"Europa ist für uns wichtig, da 97 Prozent unserer Produkte und Services in den Export gehen. Dabei ist die EU unser größter Einzelmarkt. Hinzu kommen all die Länder und Regionen mit denen die EU Handelsabkommen abgeschlossen hat. Die EU garantiert standardisierte und vereinfachte Im- und Exportprozesse. Des Weiteren werden alle Geschäfte in Euro abgewickelt. Fremdwährungsrisiken und volatile Wechselkurse, die früher ein großes Risiko darstellten, gibt es heute nicht mehr. Für einen Mittelständler bietet dies Rahmenbedingungen, die unsere Wettbewerbsfähigkeit stärken und somit merklich zur Sicherung unseres Standorts in Europa beiträgt." Thomas Schäfer, Dr. Dieter Zenker, Heusch GmbH, Aachen  

Zurück