Zum Inhalt springen

Wir stellen vor: IBIS Backwaren GmbH

Einen Grund zu feiern hatte unser Mitgliedsunternehmen @IBIS Backwaren aus Aachen, eine führende Marke für internationale Feinbackwarenspezialitäten, im vergangenen Jahr. Das 30-jährige Bestehen wurde mit einem runderneuerten Markenauftritt „gefeiert“. Zentraler Begriff im frischen Gewand: „Entdecker-Bäcker“. „Seit der Gründung von IBIS Backwaren 1990 gehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens mit großer Leidenschaft auf kulinarische Entdeckungsreisen durch Europas Backstuben, um ursprüngliche Backwarenspezialitäten sowie neue Backtrends aufzuspüren und nach Deutschland zu bringen“, erläutert Michael Brungs, Geschäftsführer der IBIS Backwarenvertriebs GmbH. Dieses sei ein Versprechen an die Kunden. Mit dem Namen „Entdecker-Bäcker“ gingen ein umfassender Verpackungsrelaunch, ein überarbeitetes Logo und die neue Internetseite www.entdecker-baecker.de einher, die diese genussorientierte Positionierung unterstreichen soll.

Eine Reihe neuer Produkte dokumentierten die neue Strategie im Jubiläumsjahr. „Unsere neuen IBIS BBQ-Brötchen etwa, die in den zwei leckeren Sorten Tomate & Basilikum sowie Chili & Kräuter der Provence eine ideale Beilage zum Grillen sind“, so Brungs über Neuigkeiten.

Auch der Look sowohl der neuen Angebote als das bekannte Sortiment präsentiert sich seit dem runden Geburtstag noch geschmackvoller und moderner. Auch die Internetpräsenz www.entdecker-baecker.de erfuhr einen Relaunch. Seitdem findet sich dort nicht nur ein Überblick über das umfangreiche Sortiment, sondern auch leckere Rezeptkreationen.

„Aachen ist ein guter und wichtiger Standort für die Back- und Süßwarenbranche. Große und international bekannte Marken produzieren hier. Bisher haben wir zurückhaltend kommuniziert. Unsere Produkte werden sehr geschätzt und sind in vielen Lebensmittelmärkten erhältlich. Doch selbst Aachener wissen nicht, dass unsere Erfolgsgeschichte hier gestartet ist und von hier aus weiter fortgeschrieben wir“, bedauert Geschäftsführer Michael Brungs ein wenig. Mit einem umfangreichen Social-Media-Konzept und hochwertigem Content soll die Markenbekanntheit ausgebaut werden.

Das klare Bekenntnis zum Standort unterstreicht IBIS mit seinem sozialen Engagement. Zahlreiche Initiativen werden seit vielen Jahren unterstützt, unter anderem das Aachener Kinder- und Familienzentrum „Maria im Tann“, „Die Tafeln“ in der Region, „Lichtblicke Aachen“, einem Förderverein für schwerkranke Kinder, breakfast 4Kids und den FC Inde Hahn.

Zurück