Zum Inhalt springen

VUV begrüßt Wasserstoffstrategie des Landes

Die Wasserstoff-Roadmap NRW und die damit einhergehende Strategie des Landes NRW wird von der VUV-Vereinigte Unternehmerverbände ausdrücklich begrüßt. "Wasserstoff hat eine zentrale Bedeutung für Nachhaltigkeit und Treibhausgasneutrallität. Die umfangreiche und ehrgeizige Strategie werte ich als starkes Zeichen für den Aufbau einer vernetzten und leistungsstarken Wasserstoffwirtschaft", betont Ralf Bruns, Hauptgeschäftsführer der VUV. Er sei  zuversichtlich, dass NRW ein großer Schritt zur Bewältigung einer nachhaltigen Transformation gelingen könne. Mit überzeugenden Konzepten und Projekten könne das Land auch im Wettbewerb um Innovationen und Investitionen sowie um nationale und europäische Fördermittel erfolgreich sein. Auch deswegen sei die NRW-Road-Map von großer Bedeutung. Kein anderes Bundesland habe ein ähnlich überzeugendes Konzept bisher vorlegen können.

 

Zurück