Zum Inhalt springen

NRW stoppt Auszahlung der Soforthilfe

Aktuell hat das zuständige Wirtschaftsministerium informiert, dass die Auszahlung der Soforthilfe
vorerst gestoppt wurde. Grund: Es sind Fake-Seiten im Umlauf, die das Antragsformular imitieren, um an die Daten der Antragssteller zu gelangen. Über den Stopp der Auszahlung ist in Abstimmung mit dem Landeskriminalamt entschieden worden. Das Wirtschaftsministerium NRW hat Strafanzeige wegen Betrugs erstattet.

Wichtig: Die Antragstellung ist davon nicht berührt: Kleinunternehmer und Selbstständige können
weiterhin die NRW-Soforthilfe beantragen. Cyberexperten von Wirtschaftsministerium und LKA raten erneut dringend, dafür ausschließlich die offizielle Internetseite zu nutzen.

Hinweis: Offizielle Webseiten des Landes enden stets auf der Endung „nrw“ oder „nrw.de“.

Offizielle Internetseite für das Antragsformular:
soforthilfe-corona.nrw.de
 

Zurück